Unser Neubauprojekt Kanzleistraße  nimmt Fahrt auf: Die umfangreiche Planungsphase ist nun abgeschlossen. Auch die Ausschreibungen sind erfolgt und Anfang Januar 2013 werden uns die Submissionsergebnisse vorliegen.

Die ersten beiden Bauabschnitte mit insgesamt 118 Wohnungen mit ca. 7 800 m² Wohnfläche sollen nun in Angriff genommen werden. Wenn alles klappt, werden wir im April 2013 mit dem ersten Bauabschnitt beginnen. Nach heutigem Planungsstand sollten die ersten 66 Wohnungen dann Mitte des Jahres 2014 bezugsfertig sein.

Etwas zeitversetzt wird der zweite Bauabschnitt entstehen. Hier sieht unsere Planung vor, dass die 52 Wohnungen dieses Abschnittes Anfang des Jahres 2015 bezogen werden können. Das Interesse an unserem Bauprojekt ist selbst in dieser frühen Phase sehr groß. Viele Interessenten aus Stadt und Umland haben sich zwischenzeitlich über das Projekt und vor allem über die Wohnungen informiert. Das bestätigt und untermauert unsere Entscheidung, dieses Großprojekt für unsere Genossenschaft und auch für Flensburg umzusetzen.

Viele der bisherigen Wohnungsinteressenten tragen sich mit dem Gedanken, ihre Eigenheime in Flensburg und Umgebung zu verkaufen, um in unmittelbarer Innenstadtnähe ein neues Zuhause zu finden. Häufige Beweggründe dabei sind z. B., dass der eigene Garten zu groß ist und das Treppensteigen in absehbarer Zeit vielleicht mühsam wird. Die von uns geplanten Wohnungen werden alle barrierefrei erreichbar sein.

Darüber hinaus vermittelt die interessante Lage und die Nähe zum Zentrum unserer Heimatstadt vielen Interessenten eine neue Art von Lebensgefühl. Wohnen in schöner Umgebung und dennoch stadtnah, das ist für viele langjährige „Hausbesitzer“ das neue Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit.

Aber auch „geborene Stadtmenschen“ zeigen großes Interesse, denn die Mischung: ruhige Lage und dennoch zentral, Loggien in Südwest-Ausrichtung mit Blick auf die großzügigen Grünanlagen und nicht zuletzt die hochwertige Ausstattung – das hat schon einen eigenen Charme.

Dazu gehört auch, dass

  • sämtliche Häuser mit Aufzügen ausgestattet sind,
  • sich die Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe befindet,
  • Einkaufsmöglichkeiten im Umkreis von 500 Metern 
vorhanden sind,
  • die Innenstadt gut zu Fuß zu erreichen ist (berücksichtigt 
werden muss jedoch, dass es auf dem Heimweg bergauf geht),
  • für die künftigen Bewohner, die gerne schwimmen oder 
saunieren gehen: das Campus-Bad gleich um die Ecke ist.
Zu unseren Mietangeboten
Wohnung suchen!
Unsere besten Seiten
02/2019 Jetzt Umschau lesen!