Auf dem Sandberg hat sich in den letzten zehn Jahre einiges getan. Denn so lange ist es nun schon her, dass das ehemalige Alten- und Pflegeheim in enger Zusammenarbeit vom SBV, der AWO und uns, dem FAB, saniert und um ein Gebäude erweitert wurde. Und auch das Konzept der Einrichtung wurde komplett umgekrempelt.

Heute beherbergt das Servicehaus Sandberg 84 stationäre Pflegeplätze sowie 131 Wohnungen, zu denen die Mieter und Mieterinnen individuelle Serviceleistungen wie Hilfe im Alltag dazubuchen können.

Wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist! Insgesamt 60 Gäste sind der Einladung gefolgt, um gemeinsam mit uns auf das Jubiläum der Wohnanlage im hauseigenen Stadtteilcafé anzustoßen. Und in einer Sache waren sie sich alle einig: Der Service in der Seniorenanlage ist einzigartig. Denn er gibt den Bewohnern und Bewohnerinnen die Möglichkeit, selbstbestimmt bis zum Lebensende in den eigenen vier Wänden zu wohnen – selbst bei großem Hilfebedarf. Dies schafft in doppelter Hinsicht Sicherheit: zum einen durch die vertraute Umgebung und zum anderen durch das Notfallsystem, das schnelle Hilfe bei Tag und Nacht gewährleistet.

Diesen und weitere Artikel finden Sie hier in der aktuellen Umschau.

Zu unseren Mietangeboten
Wohnung suchen!
Unsere besten Seiten
02/2019 Jetzt Umschau lesen!