Der Kaufvertrag wurde 2011 geschlossen und nach sechs Jahren Bau- und Planungszeit konnten nun die Wohnungen im letzten Bauabschnitt an die glücklichen Mieter übergeben werden.

Bezahlbarer Wohnraum ist nicht nur in Metropolen gefragt – auch hier in Flensburg ist der Bedarf groß. Daher begannen wir 2011 damit, ein Großprojekt mit 158 Wohnungen und einer Gesamtwohnfläche von 10.418 m2 zu realisieren. Als Grundstück bot sich die freie Fläche an der Kanzleistraße an. Es ergänzt unseren Bestand in Flensburgs Osten optimal, denn es bietet einen traumhaften Blick über Flensburgs Süden, ausreichend Pkw-Stellplätze und viel Grün in der Umgebung.

Auf rund 15.000 m2 errichteten wir insgesamt fünf Gebäude, die vom Architekten Volker Dücker (Asmussen + Partner) geplant und konstruiert wurden. Die Bauarbeiten begannen 2013 und die Neubauten nahmen schnell Formen an. Bereits in dieser Phase war das Interesse riesig. Kein Wunder: Helle Räume, bodentiefe Fenster und moderne Ausstattung in Küchen und Bädern begeisterten die zukünftigen Mieter sofort. 


Hinzu kommt, dass die Durchschnittsmiete bei 8,59 Euro/m2 liegt – ein fairer Preis für hochwertige Neubauwohnungen. Zum Abschluss des Projekts, das rund 23 Mio. Euro kostete, konnten nun die letzten Wohnungen in Haus 5 termingerecht an die strahlenden Mieter übergeben werden. Kurz vorher war unser Malerteam in den Räumen noch aktiv und sorgte mit Farbe und Pinsel für den Feinschliff. Das Feedback von den neuen Bewohnern war sehr positiv und alle freuten sich auf ihr neues Zuhause.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Beteiligten herzlich für ihr Engagement bedanken. Wir sind stolz darauf, dieses Großprojekt erfolgreich abschließen zu können, und wünschen allen Mietern viel Freude in den neuen Traumwohnungen!

Zu unseren Mietangeboten
Wohnung suchen!
Unsere besten Seiten
02/2019 Jetzt Umschau lesen!