Am Samstag, den 20. Juni 2015 konnten wir in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr bei sonnigem und trockenem Besichtigungswetter viele Besucher und Interessierte zu unserem „Tag der offenen Tür“ in unserem Haus 3, Kanzleistraße 98 und 96, begrüßen und unsere modernen und hochwertigen neuen Wohnungen zeigen sowie viele interessante und wissenswerte Informationen weitergeben.

Selbstverständlich nutzten auch viele der neuen Mieter dieses Hauses, die am 1. August 2015 hier einziehen werden, sowie die neuen Mieter des nächsten Hauses, die zum 1. November 2015 in das Haus 4 einziehen werden, die Gelegenheit, sich die nun fast fertigen Wohnungen und die von ihnen individuell ausgewählten Ausstattungen (Fußböden, Küchen, Fliesen) anzusehen.

Auch wurde hier und da noch mal der Zollstock gezückt, um zu überprüfen, ob das eine oder andere Einrichtungsteil nun auch wirklich dort hinpasst. Auch unsere Mieter der Häuser 1 und 2 waren eingeladen, sich die ab Haus 3 möglichen hochwertigen Lärchen-Bodenplanken für die Loggia anzusehen, die demnächst auch noch für die Häuser 1 und 2 nachgerüstet werden können.

Die neuen Interessierten konnten mit Erstaunen feststellen, was für tolle Wohnungen hier entstehen, die modern, elegant, lichtdurchflutet, fast schwellenfrei und vor allem hochwertig ausgestattet in guter Qualität sind. Man war sich auf jeden Fall einig, dass ein besonderer Pluspunkt für diesen Standort bzw. der Baugestaltung ist, dass man in allen Wohnungen von der Wohnraumseite ins satte Grün oder – je nach Etage – darüber hinaus weiträumig über die Stadt Flensburg sehen kann und dass es hier „kein Gegenüber“ gibt.

Das gibt dem Wohnambiente noch zusätzliche Freiheit und Ungestörtheit. Das absolute Highlight in jedem der bisher vier Häuser ist die große Wohnung mit Dachterrasse und zwei Loggien. Von hier aus ist ein Rundumblick von fast 360° über die Stadt möglich und durch die vielen Glasfronten der Wohnung kann dieser tolle Ausblick auch von innen genossen werden.

Unser Vermietungsteam, Helga Weiße und Annika Bacher, unterstützt von unseren Auszubildenden Pia Meyer und Julian Lurz, konnte zahlreiche Fragen beantworten sowie wichtige Informationen geben und die interessierten Besucher dann in die richtige Wohnung oder Etage begleiten.

Alle Besucher unserer Veranstaltung hatten nach dem Baustellenbesuch die Gelegenheit, sich bei einem leckeren Espresso, Latte macchiato, heißer Schokolade oder anderen Café-Spezialitäten am „Coffee-Bike“ zu stärken und dort mit anderen Besuchern noch ins Gespräch zu kommen. Die Einladung hierzu wurde von vielen gern angenommen. Nach der Veranstaltung waren wir überzeugt, dass unsere künftigen Mieter zufrieden, gut informiert und voller Vorfreude auf ihr neues Zuhause die Baustelle wieder verlassen hatten.

Zu unseren Mietangeboten
Wohnung suchen!
Unsere besten Seiten
02/2019 Jetzt Umschau lesen!