Mit Kreativität gegen Langeweile

Es gibt Tage, an denen aus unterschiedlichsten Gründen die eigenen vier Wände kaum bzw. selten verlassen werden können. Doch nach einiger Zeit – bei dem einen früher, bei dem anderen später – macht sich Langeweile breit, einem fällt sprichwörtlich die Decke auf den Kopf. Damit Ihnen dies in Zukunft nicht mehr passiert, haben wir ein paar praktische Tipps für Sie zusammengestellt.

Ausmisten
Der Kopf wird freier, wenn nicht so viel Krimskrams in den Räumen der eigenen Wohnung rumliegt. Zu viel kann zudem beengend wirken. Daher nehmen Sie sich einen Tag vor, an dem Sie durch Ihre Wohnung gehen und raussuchen, was Sie nicht mehr gebrauchen können. Doch nicht alles müssen Sie daraufhin wegwerfen: Über alte Möbel oder tragbare Anziehsachen freuen sich viele Menschen. Anderes können Sie vielleicht später noch zu einem guten Preis verkaufen.

Kreative Ader und Sprachtalent (wieder-)entdecken
Wenn Sie das nächste Mal auf dem Sofa sitzen und halbgare Shows im TV ansehen, dann nehmen Sie doch einfach mal ein Blatt Papier zur Hand und schreiben Sie Ihre eigene Geschichte oder einen Brief an einen alten Freund auf, zeichnen, basteln, nähen Sie oder nehmen Sie die alte Gitarre aus dem Schrank. Sie können auch online Sprachen lernen, einen neuen Roman lesen, Ihre Spiele aus der Schublade holen oder einfach etwas tun, das Sie schon immer einmal machen wollten und wofür Sie nie Zeit hatten. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und Sie werden sehen: Plötzlich ist die Langeweile wie weggeblasen.

Sport
Sport ist wahrscheinlich eine der Tätigkeiten, vor denen sich viele gerne und stetig drücken. Es gibt immer neue Ausreden, warum gerade heute kein Sport gemacht werden kann. Doch auch Zuhause geht das und hält fit, z. B. Dehnübungen auf einer Matte.

„Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“
Diesen Spruch hat vermutlich jeder schon einmal gehört, doch halten sich nicht alle daran. Dabei hält es den Kopf frei. Nehmen Sie sich z. B. Zeit und vereinbaren Sie den längst fälligen Zahnarzttermin (oft auch online möglich) oder sortieren Sie wichtige Unterlagen.

Fazit: Wenn man sich zu beschäftigen weiß, gibt es keine Langeweile!

Zu unseren Mietangeboten
Wohnung suchen!
Unsere besten Seiten
01/2020 Jetzt Umschau lesen!