Draußen ist es kühl und dunkel. Das Wetter schlägt vielen von uns auf das Gemüt, doch das muss nicht sein. Auch in der kalten Jahreszeit können Sie viel unternehmen und den Winterblues aktiv vertreiben.

Gehen Sie an die frische Luft

Das Licht und die Wärme der Sonne fehlen im Winter. Sie sollten sich jedoch auch in der kalten Jahreszeit nicht den ganzen Tag zu Hause verkriechen, sondern häufig an die frische Luft gehen. Machen Sie einen Spaziergang oder treiben Sie im Freien etwas Sport, denn auch bei düsterem Wetter ist das natürliche Tageslicht stärker als die Beleuchtung im Zimmer. Darüber hinaus tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes, weil er in Bewegung ist.

Eine weitere Möglichkeit, Licht zu tanken: In Skandinavien und Island wird die Lichttherapie angewendet, da es in den nördlichen Breitengraden im Winter sehr lange dunkel ist. Hierbei kommen spezielle Lampen mit 2.500 bis 10.000 Lux zur Anwendung. Auch hierzulande kann dieses Angebot in Anspruch genommen werden.

Achten Sie auf eine gesunde Ernährung

Wenn es draußen kalt wird, laden Sie am besten Ihren Serotoninhaushalt auf. Zur Ausschüttung des Glücks- bzw. Wohlfühlhormons führt der Verzehr von z. B. Bananen, Ananas, Weintrauben, Fisch und – wohltuend für jede Naschkatze – Schokolade.

Praktische Hausmittel bei Erkältung

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Es wird kalt, dunkel und die Nase tropft unaufhörlich. Egal, was man isst, es schmeckt durchweg nach gar nichts. Mehr oder minder starke Erkältungen sind im Winter vorprogrammiert. Doch es gibt ein paar Hausmittel, die unterstützend bei der Genesung wirken.

Warme Getränke

Tees und Brühen zählen zu den bekannten Hausmitteln. Sie wirken wärmend und wohltuend. Zudem beruhigt das Inhalieren von Wasserdampf die Nasenschleimhäute.

Gesund und desinfizierend: Ingwertee

Sie können sich zudem einen gesunden Ingwertee selbst zubereiten. Kaufen Sie einfach eine Ingwerknolle im Supermarkt, reiben Sie diese und geben Sie sie in einen Topf. Dann geben Sie Wasser hinzu und lassen alles etwa zehn Minuten kochen. Fertig ist der Ingwertee! Honig eignet sich optimal für das Süßen des warmen Getränkes.  

Unsere besten Seiten
02/2018 Jetzt Umschau lesen!