Das TBZ veranlasst inzwischen kostenpflichtige Sonderleerungen von 20,60 Euro pro Müllbehälter, wenn nicht organische Abfälle in der Biotonne entdeckt werden.

Leider stellen immer wieder einzelne Mieter unerlaubterweise Gegenstände und Müllbeutel auf den Plätzen ab, was die Reinigung deutlich erschwert. Tun Sie also sich, der Umwelt und den Entsorgungsunternehmen einen Gefallen und achten Sie immer auf korrekte Abfalltrennung – insbesondere bei der Biotonne.

Weitere Informationen und Hinweise zur korrekten Abfalltrennung finden Sie auf der Website des TBZ unter: https://www.tbz-flensburg.de/abfallwirtschaft/abfalltrennung

Die Müllsammelbehälter, die Mietern und Mieterinnen des FAB zur Verfügung stehen, ermöglichen durch eindeutige Kennzeichnungen das Trennen verschiedener Arten von Abfall zum Wohle der Umwelt. Leider landet vor allem in Bioabfallbehältern oftmals Müll, der darin nichts zu suchen hat. Nicht organische Stoffe wie Plastik, Metall etc. sind nicht kompostierbar und somit im Verwertungskreislauf für Bioabfall nicht verwertbar.

Folgende Abfälle gelten laut TBZ eindeutig als Bioabfall:

Küchenabfälle:

  • Eierschalen, Brotreste
  • Gekochte und rohe Speisereste
  • Gemüse- und Obstreste
  • Kaffeesatz mit Filtertüten
  • Knochen und Gräten
  • Tee und Teebeutel
  • Verdorbene Lebensmittel

Gartenabfälle:

  • Gras-, Hecken- und Strauchschnitt
  • Laub, Moos und Wildkräuter
  • Verwelkte Schnitt- und Topfpflanzen

Sonstiges:

  • Kleintierstreu aus Altpapier oder Sägespänen

Folgende Abfälle schließt das TBZ für die Entsorgung über die Bioabfallbehälter eindeutig aus: Plastiktüten und -müllsäcke (auch aus kompostierbarem Material), Kunststoffe, mineralische Katzenstreu, Restabfall, Glas, Keramik, Blumentöpfe, Metall, Batterien, Farben und Lacke, Windeln, Suppen und Saucen, Speisereste aus der Gastronomie.

Zur richtigen Befüllung der braunen Bioabfallbehälter sammeln Sie Küchenabfälle idealerweise in Papiertüten (im Handel erhältlich) oder in Zeitungspapier – auf keinen Fall in Plastiktüten!

Unsere besten Seiten
02/2019 Jetzt Umschau lesen!