Die Vertreterversammlung zum 142. Geschäftsjahr des Flensburger Arbeiter-Bauvereins fand am 17. Juni 2021 in den Räumen des „C.ulturgut“ in Weiche statt.

Nach der Vertreterversammlung im Jahr 2020 konnte nun auch die Vertreterversammlung in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen stattfinden. So konnten wir trotz der schwierigen Rahmenbedingungen wieder viele Vertreterinnen und Vertreter begrüßen.

Der Vorstand Michael Kohnagel gab einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2020 mit durchweg positiven Geschäftszahlen. Dabei hob er das hohe Investitionsniveau unserer Genossenschaft trotz steigender Baukosten, Fachkräftemangel und der vielen Bauvorschriften hervor.

Unter der Versammlungsleitung durch unsere Aufsichtsratsvorsitzende Antje Mannhardt wurden danach die nach Satzung und Gesetz erforderlichen Beschlüsse für das Geschäftsjahr 2020 einstimmig gefasst. So beschloss die Vertreterversammlung unter anderem die Ausschüttung einer Dividende von 4% auf die Geschäftsguthaben und bestätigten Bärbel Meyer-Sanders und Petra Petermann in ihrem Amt.

Antje Mannhardt bedankte sich am Ende der Versammlung bei allen Vertreterinnen und Vertretern für die ehrenamtliche Tätigkeit für unsere Genossenschaft und betonte, dass dieses Engagement nicht selbstverständlich ist. Mit dem Ende der Versammlung endete auch die Amtsperiode der amtierenden Vertreter.

Unsere besten Seiten
02/2021 Jetzt Umschau lesen!