Bestimmt fragen auch Sie sich aktuell: Wie kann ich mich gegen steigende Energiepreise wappnen? Darauf will die Kampagne „Zusammen auf EnergieSparKurs“ Antworten geben.

Denn gerade im Haushalt gibt es oft übersehene Einsparpotentiale – und auf diese machen die Initiatoren der Kampagne, die Stadt Flensburg und der Klimapakt Flensburg e.V., aufmerksam. Ratschläge und Tipps wie Familien ohne großen Aufwand Heiz- und Stromkosten senken können, gibt es deswegen ab sofort zum Nachlesen unter www.flensburg.de/energiesparkurs. Dort erfahren Sie zum Beispiel, warum es sich lohnt, das Gefrierfach regelmäßig abzutauen oder worauf Sie beim Lüften achten sollten. Aber auch viele weitere wertvolle Informationen erwarten Interessierte.

Natürlich ist die Kampagne auch in den sozialen Medien vertreten! Finden Sie das Video zu „Zusammen auf EnergieSparKurs“ auf YouTube Shorts, Instagram und Facebook – und teilen Sie es gerne mit Ihren Freunden!

Unsere besten Seiten
02/2022 Jetzt Umschau lesen!